Unterstützung in aufsichtsrechtlichen Fragen

Recht

Durch Inkrafttreten der europäischen Richtlinien „European Market Infrastructure Regulation – EMIR“, sowie der „Market in Financial Instruments Directive - MiFID II“ sind die aufsichtsrechtlichen Verpflichtungen im Zusammenhang mit Derivat- und Wertpapiergeschäften sowohl für Banken als auch für Unternehmen in den letzten Jahren spürbar angestiegen.

Wir sorgen dafür, dass diese neuen Regulierungen keine negativen Auswirkungen auf Ihre Absicherungs- bzw. Veranlagungslösungen haben.

Nutzen Sie das Know-how unseres Teams. Wir ersparen Ihnen unnötige Kosten und erleichtern Ihnen die Abwicklung.

Im Bereich EMIR können wir Ihnen folgende Unterstützung anbieten:

  • Bei der Anmeldung zur Erlangung eines LEI’s.
  • Wir übernehmen für Sie die Durchführung der Meldung an das Transaktionsregister
  • Der von uns bereitgestellte Portfolioabgleich bietet Ihnen einen regelmäßigen und zu aktuellen Marktpreisen bewerteten Überblick über alle Derivatgeschäfte, welche Sie mit dem Raiffeisenverband Salzburg abgeschlossen haben.
  • Für alle aufsichtsrechtlichen Fragen steht Ihnen ein kompetenter Ansprechpartner vor Ort zur Verfügung.

 Im Bereich MiFID II unterstützen wir Sie:

  • Bei der Anmeldung zur Erlangung eines LEI’s.
  • Bei sämtlichen MiFID II relevante Unterlagen. Diese werden von uns vorbereitet und mit Ihnen auf Wunsch auch gerne vor Ort im Detail besprochen.

 

Weitere Informationen und Beratung zum Thema Aufsichtsrechtt erhalten Sie bei Ihrem Firmenkundenbetreuer.

Kontaktformular